Projekt 6a und 6b WOB Autostadt - Ganztagsschule Dr. Salvador Allende

GANZTAGSSCHULE
KLÖTZE
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekt 6a und 6b WOB Autostadt

News
Besuch der Autostadt Wolfsburg
Am 5.12.2018 unternahmen wir,  die Klasse 6b einen Ausflug nach Wolfsburg. Schon die Fahrt dorthin mit Bus und Bahn war für uns Schüler ein Erlebnis.
In der Autostadt angekommen hatten wir zuerst die Möglichkeit an interaktiven Simulatoren unsere Verkehrssicherheit zu verbessern. Unterschiedlichste Verkehrssituationen konnten wir absolvieren.
Ungewohnte Fortbewegungsmittel, wie ein Raupenrad oder Dreisel,  erforderten Körpereinsatz und stellten unser Gleichgewicht auf die Probe. Jedes Gerät birgt eine andere motorische Herausforderung, die es erlaubt, mechanische Bewegung neu zu entdecken.
Kurz darauf setzten wir mit dem Schiff über und am historischen Kraftwerk begann unsere Werkstour. Mit der Panoramabahn ging es vorbei an den denkmalgeschützten Fassaden.
Unser Guide hatte viele interessante Informationen für uns. Zuerst konnten wir uns im Presswerk anschauen, wie aus einfachen Blechen Karosserien geformt wurden. In der nächsten Werkshalle haben unzählige Roboter geschweißt. Dann ging es durch die Lackiererei und zum Schluss durften wir die „Hochzeit“ miterleben. Motorblock und Karosserie wurden vereint.
Zurück in der Autostadt, gingen wir zu Fuß auf eine Entdeckungsreise. Wir machten Bekanntschaft mit Autos, die im Jahr 2030 über unsere Straßen rollen. Faszinierend war die Stadt der Zukunft.
Abschließend duften wir allein die Autostadt erkunden. Viele nutzten die Gelegenheit, die Autos in den Pavillons zu bestaunen, andere bummelten über den Weihnachtsmarkt oder waren Rodeln und Eislaufen.
Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der Autostadt, die uns durch den Tag begleiteten und bei Herrn Weber für die tolle Organisation.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü